Rezension

Rezension Der Gutshof im Alten Land

Hallo ihr Lieben, in meiner heutigen Rezension wird es wieder in bisschen historisch: ich nehme euch mit Der Gutshof im alten Land* aus dem Goldmann Verlag* mit in die Zeit nach dem ersten Weltkrieg, in das Jahr 1919. "Frühling 1919: Edzard von Voss, der Patriarch eines herrschaftlichen Gutshofs im Alten Land, liegt im Sterben. Seine Söhne sind im Krieg… Weiterlesen Rezension Der Gutshof im Alten Land

Werbeanzeigen
Bücher, Follow me around, Story Time

LitBlog Convention 2019

Hallo ihr Lieben, ja, es ist schon wieder soweit: die LitBlog Convention* hat ihre Tore geöffnet. Dieses Jahr bin ich das erste Mal "nur" als Bloggerin und nicht mehr als Booktuberin dabei gewesen. Eine völlig neue Erfahrung. Der Tag begann mit einer "wilden Autofahrt" zum Bastei Lübbe Verlag*. Da so etwas alleine eher wenig Spaß macht, habe ich Tii* und Lisa* mitgenommen… Weiterlesen LitBlog Convention 2019

Rezension

Rezension So sieht es also aus wenn ein Glühwürmchen stirbt

Hallo ihr Lieben, das Buch in meiner heutigen Rezension ist sehr emotional, tiefgründig und einzigartig: So sieht es also aus wenn ein Glühwürmchen stirbt* aus dem DTV Verlag*. "Viola und Leon sind beste Freunde – bis sie nach einem gemeinsamen Konzertbesuch die Nacht miteinander verbringen. Für Leon ist dies die Erfüllung all dessen, was er sich heimlich… Weiterlesen Rezension So sieht es also aus wenn ein Glühwürmchen stirbt

Rezension

Rezension Männer – Einige von vielen

Hallo ihr Lieben, in meiner heutigen Rezension geht es um ein etwas anderes Buch. Es geht um das Werk der Journalistin Johanna Adorján, die bis Ende 2018 in einer Kolumne bei der Süddeutschen Zeitung verschiedenste Männer porträtiert hat. Nun sind ihre Werke als Buch im DTV Verlag* erschienen: Männer: Einige von vielen*. "»Ich liebe Männer. Natürlich nicht… Weiterlesen Rezension Männer – Einige von vielen

Rezension

Rezension Drachenglut

Hallo ihr Lieben, heute habe ich die Rezension zu einem überzeugenden Fantasy-Buch mit kleinen Schwächen: Drachenglut* von Jonathan Stroud aus dem cbt Verlag*. Das sagt der Klappentext: "Als der 12-jährige Michael sich an einem heißen Sommernachmittag in den Hügeln herumtreibt, ahnt er nicht, dass tief darunter seit Jahrhunderten ein gewaltiger Drache ruht. Gebannt dorthin durch ein keltisches Steinkreuz.… Weiterlesen Rezension Drachenglut

Rezension

Rezension Sturmtochter

Hallo ihr Lieben, endlich bin ich dazu gekommen, den zweiten Band von Sturmtochter* aus dem Ravensburger Verlag* zu lesen. Damit ihr nicht gespoilert werdet, werde ich euch hier den Klappentext nicht verraten. Aber um eure Erinnerungen aufzufrischen, habe ich hier noch einmal den Klappentext von Band 1* für euch: "Seit jeher herrschen fünf mächtige Clans, die die Elemente beeinflussen können, über… Weiterlesen Rezension Sturmtochter

Rezension

Rezension Mach mal halblang – Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten

Hallo ihr Lieben, habt ihr auch manchmal das Gefühlt, dass die Welt zu schnell ist? Das alle Menschen zu gehetzt sind und dass wir alle immer schneller, besser und perfekter werden sollen? Wenn ja, dann seid ihr bei dem neuen Buch von Matt Haig, Mach mal halblang - Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten*  aus dem DTV Verlag* genau… Weiterlesen Rezension Mach mal halblang – Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten

Buchtipps, Rezension

Rezension Unsterblich mein

Hallo ihr Lieben, heute gibt es die Rezension zur Neuauflage von The Curse - Unsterblich mein* von Emily Bold aus dem Thienemann Esslinger Verlag*. Nachdem Silberschwingen* mich so unfassbar begeistert hat, hatte ich sehr hohe Erwartungen an dieses Buch. Was sagt der Klappentext? "Um ihre Geografie-Kenntnisse aufzubessern, verbringt Samantha ihre Ferien in Schottland. Kaum bei ihrer Gastfamilie angekommen, wird sie… Weiterlesen Rezension Unsterblich mein

Rezension

Rezension Vanitas – Schwarz wie Erde

Hallo ihr Lieben, in meiner heutigen Rezension möchte ich euch erzählen, wie mir der erste Band der neuen Reihe von Ursula Poznanski, Vanitas*, aus dem Knaur Verlag* gefallen hat. Da ich die Bücher von Ursula Poznanski liebe, hatte ich große Erwartungen. Doch worum geht es? "Tödliche Blumengrüße: „Vanitas – Schwarz wie Erde“ ist der Auftakt zur neuen Thriller-Reihe… Weiterlesen Rezension Vanitas – Schwarz wie Erde